Herzlich willkommen!

In diesem umfassenden Online-Ratgeber geht es um Ihre Magen-Darm-Gesundheit und somit um Themen wie Bauchschmerzen, Völlegefühl, Übelkeit, Magendruck, Blähungen, aber auch um Durchfall, Verstopfung und das Reizdarmsyndrom. 

Erfahren Sie mehr über die typischen Symptome bei Magen-Darm-Beschwerden, deren Ursachen und ihre Behandlungsmöglichkeiten. Die Informationen sind medizinisch fundiert und patientengerecht erklärt. 

magen-darm-gesundheit.de bietet außerdem viele hilfreiche Tipps für einen gesunden Magen-Darm-Trakt und mehr Wohlbefinden – auch speziell für Senioren und Kinder, zuhause und unterwegs. Es lohnt sich also, jetzt weiterzulesen.

Magen-Darm-Beschwerden

Ganz individuell, von harmlos bis ernst

Wie fühlen sich Magen-Darm-Beschwerden an? Woher kommen die Probleme und was können Sie dagegen tun?  Erfahren Sie hier, wie sich Ihre Magen-Darm-Beschwerden unterscheiden können.

Reizdarm

So macht sich ein gereizter Darm bemerkbar

Die Beschwerden sind beim Reizdarmsyndrom ganz unterschiedlich ausgeprägt. Um Ihre Beschwerden zu lindern und Auslösern aus dem Weg zu gehen, müssen Sie Ihren Reizdarm zunächst verstehen. 

Übelkeit und Erbrechen

Was passiert bei Übelkeit und Erbrechen

Übelkeit und Erbrechen können durch viele verschiedene Ursachen ausgelöst werden. Erfahren Sie, was die Symptome auslöst und wie Sie Übelkeit und Erbrechen bekämpfen können.

Durchfall

Unangenehm, aber selten Grund zur Sorge

Ihr Bauch zieht sich zusammen, ist aufgebläht und schmerzhaft verkrampft: Die Symptome von Durchfall sind vielseitig. Diarrhö ist zwar unangenehm, kann aber effektiv behandelt werden

Verstopfung

So macht sich der Körper bemerkbar, wenn der Darm träge wird

Verstopfung entsteht durch ganz verschiedene Ursachen und drückt sich von Person zu Person unterschiedlich aus. Um Verstopfung zu behandeln und in Zukunft zu vermeiden, gibt es effektive Methoden.